Gemeindewochenende in Rathen 2011

02.09. - 04.09.2011 in Rathen

Das Gemeindewochenende 2011 verbrachten wir in der wunderschönen Sächsischen Schweiz im Kurort Rathen. Untergebracht waren wir im Haus Felsengrund, welches einen idealen Ort für unsere Freizeit bot. Wieder hatten wir die Tage unter ein interessantes Thema gestellt: "Reden ist Silber - Schweigen ist Gold".

Am Freitag gab es nach dem Abendbrot einen etwas anderen Einstieg in das Thema, indem wir einen anatomischen Einblick in das menschlische Ohr vorgestellt bekamen. Unser Gehör ist eine geniale Einrichtung, die unser Schöpfer funktional gestaltet hat. Anschließend erkundeten einige den Ort Rathen und gingen zum Stadtfest, was an diesem Wochenende viele Leute anlockte.

Nach einem gemeinsamen Frühstück am Samstagmorgen gab es eine gemeinsame Bibelarbeit zum Thema, in der wir feststellten, dass das Thema nicht schwarz/weiß zu betrachten ist, sondern dass beide Dinge - das Reden und das Schweigen - ihren Nutzen haben. "Ein Mensch der viel redet, versündigt sich leicht; wer seine Zunge im Zaum hält, zeigt Verstand. Was ein redlicher Mensch sagt, ist wertvoll wie reinstes Silber; was ein unredlicher ausdenkt, ist völlig wertlos." Sprüche 10, 19+20
Der Nachmittag stand zur freien Verfügung und durch das sonnige Wetter gab es verschiedenste Ausflugsmöglichkeiten. Einige besuchten den Bibelgarten, andere das Felsenlabyrinth in Leupoldishain, eine Gruppe ging wandern und mancher schaute sich einfach die vielen Attraktionen des Stadtfestes an.
Am Abend war Kreativität und Teamgeist gefragt, um beim gemeinsamen Bibel-Activity ganz vorn zu landen.

Am Sonntag hieß es nach dem Frühstück Kofferpacken. Nach einem gemeinsamen Gottesdienst mit anderen Gästen des Hauses aßen wir zusammen Mittag und fuhren danach wieder Richtung Heimat.

Ein wirklich gutes Gemeindewochenende, wo Jung und Alt viel Segensreiches erlebten.


vorhergehende Seite Gemeindewochenende in Reudnitz 2012
nächste Seite Frauenarbeit